Für die beiden Stipendien unseres Vereins gibt es für das Sommersemester 2020 neue Bewerbungsfristen. Diese sind:

Stipendium "Erfolgreich Studieren mit Kind": 15.03.2020*

Stipendium für "nicht-EU Bürger in akuten Notlagen": 20.03.2020*

* Bitte planen Sie die dafür nötigen Beratungstermine rechtzeitig, da kurz vor Abgabetermin der Andrang sehr hoch ist!

 

 

 

 

more

Volle Frauenpower beim Benefiz-Kabarett am 23. Mai 2020, wie immer im Audimax der TUM

more

Alle Stipendiaten, die im Sommersemester 2019 ihr 1. Fördersemester absolviert haben, müssen die Unterlagen zur Verlängerung der Förderung auf ein 2. Semester bis zum 09.09.2019 einreichen. Es erfolgt keine automatische Verlängerung.

more

Am 22.05.2019 treten Martin Frank, Beier & Hang sowie Micha Marx zu Gunsten der Studentenhilfe im Audimax der TUM auf. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits ab 19 Uhr.

zum Flyer

 

 

more

In 2019 ist wieder ein Benefiz-Kabarett zu Gunsten der Studentenhilfe München in Zusammenarbeit mit dem TUM-Asta geplant. Weitere Details über Künstler, Datum und Ort erfahren Sie in Kürze auf dieser Seite.

more

Weihnachten ist die Zeit der Spenden, ob privat, gesammelt auf der Weihnachtsfeier oder als Firmenspende - jeder Betrag ist bei uns willkommen! Der Studentenhilfe e.V. finanziert sich zu 100% aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen sowie Stiftungsgeldern. Und jeder eingenommene Euro kommt den Studierenden zugute, es gibt keine Verwaltungs- oder Werbekosten o.ä..
Weitere Informationen finden Sie hier.

more

Currywurst essen und Gutes tun. In den Mensen und StuCafés des Studentenwerks München gibt es die kultige Mahlzeit zweimal im Jahr für 20 Cent mehr als sonst. Auch der Erdbeerjohurt wird an den Tagen mit 10 Cent Spendenaufschlag versehen. Die damit erzielten Mehreinnahmen gehen als Spende direkt an den Studentenhilfe München e.V. und kommen bedürftigen Studierenden zugute. Wer weder Currywurst…

more

Seit Juni 2014 erhalten Studierende, denen ein "Freitisch" bewilligt wurde, anstatt der bis dahin üblichen Gutscheine eine anonyme "Freitisch"-Legic-Karte.

more